Sie sind hier: Startseite > AFF-Ausbildung

Ausbildung zum Fallschirmspringer

Du wirst nach der modernen AFF-Methode geschult.
Dabei springst Du bereits ab dem ersten Sprung aus einer Höhe von 4000 m,
begleitet von zwei speziell ausgebildeten Fallschirmsprunglehrern.
Die beste Einführung in die Welt der "Skydiver" ist nach wie vor ein Tandem-Absprung, um eine Entscheidung für die heute wohl individuellste Art der Ausbildung (AFF) zu treffen.

Einmal auf den Geschmack gekommen, ist der Freifall in seiner Faszination einer der intensivsten Eindrücke im Leben. Wie die meisten Skydiver , gehörst auch Du dann zu den "Süchtigen". Einmal Skydiver, immer Skydiver. Therapien dagegen wurden bis Dato noch keine gefunden.

AFF (accelerated freefall) ist DIE Art der Ausbildung, den "Students" den größtmöglichen Lernerfolg und die größtmöglichste Motivation zu bieten.

Die Ausbildung beginnt mit einigen Theorie-Lektionen (Erstsprungeinweisung), die jeweils am Sonntag vor dem praktischen Teil abgehalten werden. Dabei wird das nötigste theoretische Wissen über das "Skydiving" vermittelt. Danach erfolgt der erste Sprung, die eigentliche Ausbildung im Freifall aus 4.000m Höhe. Der Student hat anschließend, während der folgenden Woche 7 Level zu absolvieren, die von den jeweiligen Lehren bewertet werden. Erfahrungen zur Folge ist dies mit 7 bis 8 Sprüngen zu schaffen. Die ersten drei Level werden mit ZWEI Lehrern pro Schüler durchgeführt. Sind diese bestanden, werden die restlichen 4 Level mit EINEM Lehrer absolviert. Ab dem 8. Sprung kannst du schon alleine springen.

Hast Du all dies erreicht, ist die Grundausbildung bestanden. Du kannst nun selbständig unter Aufsicht eines am Platz anwesenden Lehrers die restlichen Sprünge bis zur praktischen Prüfung, durchführen. Es müssen insgesamt 28 Sprünge, 1 Prüfungssprung und eine schriftliche Prüfung gemacht werden. Nachdem die Ausbildung in Kooperation mit Skydive Exit in Eggenfelden stattfindet, ist hier nach deutschem Recht bereits nach 25 Sprüngen die Prüfungsreife erreicht. Mit der deutschen Lizenz kannst Du überall auf der Welt deine "Skydive"-Sucht stillen. Jetzt stehen Dir alle Möglichkeiten offen, eine oder mehrere Disziplinen in diesem faszinierenden Sport zu betreiben.

Voraussetzungen

AFF-Ausbildung

AFF-Ausbildung AFF-Schnupperkurs Preise Termine Anmeldung

Suchen nach

Allgemein